Termine

Sa. 22. Apr. - Ortsbegehung
(Ortsgemeinde Weiler)

Di. 25. Apr. - Gemeinderat
(Ortsgemeinde Weiler)

Do. 27. Apr. - Jahreshauptversammlung
(Weilerer Hexen mit Herz)

Fr. 28. Apr. - Jahresausflug ins Sinntal
(Naturschutzgruppe Weiler und Umgebung e.V.)

Fr. 28. Apr. - Jahreshauptversammlung
(Männergesangsverein Liederkranz 1886 Weiler e.V.)

So. 30. Apr. - Maibaumstellen
(Ortsgemeinde Weiler)

Mo. 01. Mai. - Grillfest in der Klamm
(Wanderfreunde Steckeschlääfer)

So. 07. Mai. - Erstkommunion
(Katholische Pfarrgemeinde St. Maria Magdalena)

So. 14. Mai. - Sommerfest
(Freunde der Feuerwehr Weiler)

Mi. 17. Mai. - Fahrt zum Jägerhaus
(Katholische Pfarrgemeinde St. Maria Magdalena)

Do. 18. Mai. - Wallfahrt nach Marienthal
(Katholische Frauengemeinschaft)

Fr. 19. Mai. - Mitgliederversammlung
(CCW - Carneval Club 1956 Weiler e.V.)

Die Weilerer Malteser mit der Theatergruppe sind für den Deutschen Engagementpreis 2012 nominiert. Der Einsatz für die ehrenamtliche Gliederung erfährt durch diese Nominierung eine besondere Anerkennung.

Die Malteser Weiler sind seit 1973 nicht nur ehrenamtlich ganzjährig mit Besuchen von älternen Menschen, Sanitätseinsätzen und Jugendarbeit für den Nächsten da, sondern sie sind auch jedes Jahr seit 25 Jahren mit ihrer Theatergruppe eine ehrenamtliche Bereicherung für die Gemeinde und Verbandsgemeinde Rhein-Nahe und pflegen das Kulturgut und die Mundart der Region und wurden daher für den Deutschen Engagementpreis vorgeschlagen. Dies erfreut nicht nur den Ortsbeauftragten Rainer Harnecker, sondern zeigt auch, dass das Thema Ehrenamt öffentlich wahrgenommen und als preiswürdig eingeschätzt wird. „Ich freue mich riesig, dass die ehrenamtliche Arbeit meiner Helferinnen und Helfer und die grandiose Leistung der Theatergruppe bereits durch die Nominierung öffentliche Anerkennung findet“, so der Ortsbeauftragte und dankt allen Unterstützern und freiwilligen Mitarbeitern!

Der Deutsche Engagementpreis macht freiwilliges Engagement in Deutschland sichtbarer und verhilft ihm zu mehr Anerkennung. Er wird verliehen vom Bündnis für Gemeinnützigkeit, einem Zusammenschluss von großen Dachverbänden und unabhängigen Organisationen des Dritten Sektors. Förderer sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Generali Zukunftsfonds.

Seit 2009 wird der Deutsche Engagementpreis jährlich in den Kategorien Gemeinnütziger Dritter Sektor, Einzelperson, Wirtschaft sowie Politik & Verwaltung ausgelobt. In diesem Jahr wird mit einer Schwerpunktkategorie das Engagement vor Ort besonders gewürdigt, um dessen Wert und Vorbildcharakter stärker ins öffentliche Bewusstsein zu bringen.

Auch in der Malteser Gliederung Weiler und der Theatergruppe sind zahlreiche Menschen aktiv und leisten einen wertvollen Beitrag für Weiler und die gesamte Region.

Die Preisträger bestimmt eine Experten-Jury im September 2012. Den Gewinner des mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreises wählen die Bürgerinnen und Bürger im Oktober unter www.deutscher-engagementpreis.de. Die zehn Finalistinnen und Finalisten für diese Auszeichnung werden von der Jury aus den besten Einreichungen aller Kategorien ernannt. Alle Gewinner des Deutschen Engagementpreises werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Dezember 2012 in Berlin bekanntgegeben.