Termine

Fr. 20. Apr. - Seniorentreff, Fahrt zum Jägerhaus
(Katholische Pfarrgemeinde St. Maria Magdalena)

Sa. 21. Apr. - Fahrt des Jugendorchesters zum 50. Jubiläum des Jugendorchesters der Stadtkapelle Niederstrotzingen
(Musikverein 1921 Weiler e.V.)

Di. 24. Apr. - Gemeinderatssitzung
(Ortsgemeinde Weiler)

Sa. 28. Apr. - Comedy Abend
(Fußball-Club Teutonia 1908 e.V.)

So. 29. Apr. - Erstkommunion
(Katholische Pfarrgemeinde St. Maria Magdalena)

So. 29. Apr. - Konfirmation in Bingerbrück
(Evangelische Kirchengemeinde Bingerbrück/Weiler)

So. 29. Apr. - Wanderung rund um Weiler mit Th.Merz
(SPD - Ortsverein Weiler)

Di. 01. Mai. - Grillfest in der Steckeschlääferklamm
(Wanderfreunde Steckeschlääfer)

Sa. 05. Mai. - IVV-Wanderung
(Turnverein 1886 Weiler e.V.)

Do. 10. Mai. - Grillfest am Vatertag
(Männergesangsverein Liederkranz 1886 Weiler e.V.)

Di. 15. Mai. - Wallfahrt nach Marienthal
(Katholische Frauengemeinschaft)

Recht erfreulich war die Beteiligung an der Bürgerbefragung zum künftigen Procedere bei der Sperrmüllabfuhr. Es gingen 450 Voten ein, davon 79 online über die Webseite. Das Ergebnis war recht ausgewogen: 233 Bürger bzw. Familien stimmten für die Fortführung des Abrufverfahrens (also Abholung nur auf Anforderung mittels Karte). Nicht viel weniger, nämlich 217 wollten gerne den festen Sperrmülltag zurückhaben, so wie es ihn bis 2015 gab.

In der Ratssitzung am 27.06.2017 wurde entschieden, der knappen Mehrheit zu folgen und es beim reinen Abrufverfahren, wie in den letzten beiden Jahren, zu belassen. Es fiel zusätzlich ins Gewicht, dass das Verfahren mit einem festen Sperrmülltag in der Vergangenheit stets von unangenehmen Erscheinungen begleitet war: Mehrtägig starker innerörtlicher Verkehr durch Mülltouristen, wildes Campen derselben z.B. auf den Parkplätzen der Rhein-Nahe-Halle mit Vermüllung und Verunreinigung, mit der Erfordernis, dass die Gemeindearbeiter dort tagelang mit Aufräumen beschäftigt waren.

Ich danke allen Bürgern, die sich an der Befragung beteiligt haben.