Termine

So. 25. Jun. - Pfarrfest
(Katholische Pfarrgemeinde St. Maria Magdalena)

Mo. 26. Jun. - Ortsbegehung
(Freie Wählergemeinschaft FWG)

Di. 27. Jun. - Gemeinderat
(Ortsgemeinde Weiler)

Sa. 01. Jul. - Zeltlager
(Turnverein 1886 Weiler e.V.)

Fr. 07. Jul. - Meditative Abendwanderung
(Katholische Frauengemeinschaft)

So. 09. Jul. - Vereinsgrillen
(Rhein-Nahe-Wanderer 1986 e.V.)

Do. 13. Jul. - Fahrt zu Adler nach Haibach, Besuch Flughafen Frankfurt
(Gesellschaft der Heimatfreunde Weiler e.V.)

Fr. 14. Jul. - 3. Tennis Cup of Wine
(Tennisclub Weiler e.V.)

Fr. 21. Jul. - Weilerer Kerb
(Ortsgemeinde Weiler)

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

Im Landkreis Mainz-Bingen haben die kreisangehörigen Städte und Gemeinden eine individuelle Wahlmöglichkeit für eines der nachfolgenden Sperrmüllsysteme.

  1. einen Fixtermin und einen Abruftermin je Haushalt
  2. zwei individuelle Abruftermine pro Haushalt 

Die getrennte Erfassung von 1.) Holz/- Restmüll und 2.) Metallsperrmüll gilt sowohl für den Sperrmüllfixtermin als auch für die Abrufsammlung. Die Anmeldung von Sperrmüll auf Abruf erfolgt entweder über die Sperrmüllkarten oder über die Homepage des Abfallwirtschaftsbetriebes. Selbstanlieferungen von Sperrmüll am Entsorgungszentrum Budenheim gegen Abgabe der Sperrmüllkarte sind weiterhin möglich. Die zulässige Höchstgrenze ist beim Fixtermin und beim Abruf identisch.

Im April 2015 hat der Gemeinderat entschieden, für die Jahre 2016 und 2017 die Variante mit zwei individuellen Abrufterminen zu testen, nachdem über Jahre die Variante 1 in Weiler angewandt wurde. Nach der Testphase sollen nun die Bürgerinnen und Bürger über das Sperrmüllsystem für die Jahre 2018 und 2019 befragt werden.

Das Sperrmüllthema geht uns wirklich alle an.

Deshalb dürfen wir Sie bitten, uns Ihre Meinung mit zu teilen und zwar bis spätestens 23. Juni 2017

  • durch Rückgabe des Fragebogens
  • per Fax: (06721) 32843
  • per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • oder einfach online hier           

Marika Bell, Ortsbürgermeisterin